Das Max-Weber-Institut ist ein traditionsreiches und weltweit bekanntes soziologisches Institut. Von hier gingen zentrale Impulse für die Entwicklung der wissenschaftlichen Disziplin “Soziologie” aus. In der Tradition des kulturvergleichenden Ansatzes Max Webers wird am MWI in folgenden Bereichen qualitativ und quantitativ geforscht: Soziologische Theorie und Institutionenanalyse, Sozialstrukturanalyse, Organisationssoziologie, politische Soziologie, Mikro- und Makrosoziologie.

Eine Übersicht über die einzelnen Forschungsbereiche finden Sie hier.

Darüber hinaus ist das Max-Weber-Institut mit Aktivitäten und Projekten an der Exzellenzinitiative der Universität Heidelberg beteiligt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.