Ringvorlesung Organisierte Regelverletzungen – Jenseits der Moral

Im Sommersemester 2018 und im Wintersemester 2018/19 findet eine Ringvorlesung zum Thema “Organisierte Regelverletzungen – Jenseits der Moral” mit folgenden Vorträgen statt:

06.06.2018: Forced Labour in the EU – The long Arm of the North Korean Dictator
entfällt aus gesundheitlichen Gründen

Prof. Dr. Remco Breuker, University of Leiden

11.07.2018: Organisierte Kriminalität – Herausforderung für die Gesellschaft
David Ryan Kirkpatrick, Oberstaatsanwalt Darmstadt

24.10.2018: Doping und das organisierte Wegsehen im Sport
Prof. Dr. Dieter Rössner, Institut für Kriminalwissenschaften, Phillips-Universität Marburg

21.11.2018: Paradise Papers: Wege aus dem Paradies
Prof. Dr. Mark Pieth, Juristische Fakultät, Universität Basel

12.12.2018: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in der deutschen katholischen Kirche
Prof. Dr. med. Harald Dreßing, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim
Prof. Dr. Dieter Dölling, Institut für Kriminologie, Ruprecht-Karls Universität Heidelberg

Zeit: Mittwochs, 18.15-19.45 Uhr
Ort: Neue Universität, Hörsaal 07