lukas2

M.A. Lukas Pfäffle

Max-Weber-Institut für Soziologie
Universität Heidelberg
Bergheimer Str. 58
69115 Heidelberg

Kontakt: siehe LSF

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Soziologie des Staates
  • Soziale Ungleichheit
  • Sozialer Wandel

Publikationen

2018. »Die Bürgerlichkeit der Mittelschicht«, in Leviathan 46, 3, S. 379–401.

Vorträge

  • August 2017, Hin zu einem europäischen Sozialstaat?, Impulsvortrag bei Pulse of Europe Heidelberg. Eine schriftliche Fassung des Vortrags kann hier eingesehen werden.
  • Juni 2016, The Cultural Foundation of the German Middle Class, auf der "How Class Works Conference" an der State University of New York, Stony Brook NY

Lehrveranstaltungen

  • WiSe 2018/2019
    • Varianten der Kritik kapitalisitischer Ökonomien und ihrer politischen Ordnungsmodelle
  • SoSe 2018
    • Klassen, Schichten und Milieus
  • WiSe 2017/2018
    • Strukturwandel gegenwärtiger Sozialstaaten
  • SoSe 2017
    • Soziale Ungleichheit
  • WiSe 2016/2017
    • Die Mittelschicht - Wer ist sie? Was will sie? Warum interessiert uns das?
  • SoSe 2016
    • Soziale Differenzierung und soziale Ungleichheit
  • WiSe 2015/2016
    • Struktur und Wandel am Beispiel des Wohlfahrtsstaats

Curriculum Vitae

  • Seit 2015 Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie mit dem Schwerpunkt Soziologische Theorie (Prof. Dr. Thomas Schwinn)
  • 2012-2015 Studium der Soziologie am Max-Weber-Institut der Universität Heidelberg (Master of Arts)
  • 2011 Studium der Soziologie und Human Geographie an der University of Mary Washington, Fredericksburg (Virginia, USA)
  • 2009-2012 Studium der Staatswissenschaften an der Universität Erfurt (Bachelor of Arts)