Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2021 für Gorgi Krlev

Für seine Arbeiten zur Messung von gesellschaftlichem Mehrwert, den Organisationen schaffen, hat Dr. Gorgi Krlev den Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2021 der Roman Herzog-Stiftung erhalten. Die Verleihung des Preises fand am 30. Juni 2021 statt (https://www.romanherzoginstitut.de/).

Für weitere Informationen können Sie u.a. das Video zu Dr. Krlevs Beitrag konsultieren: https://youtu.be/DKN_W4kum1w. Die Presserklärung der Universität finden Sie hier: https://www.uni-heidelberg.de/de/newsroom/die-vermessung-von-gesellschaftlicher-wirkung.

Preis der U.S. Association for Small Business and Entrepreneurship für „Excellence for Programs“ gewonnen

Der MOOC „Accelerating Investment Readiness: Joining Social Entrepreneurship and Impact Investing“, hat einen Preis der U.S. Association for Small Business and Entrepreneurship für „Excellence for Programs“ gewonnen. #AirMOOC wurde federführend von Gorgi Krlev und Volker Then vom CSI im Rahmen des EU Interreg Projektes Finance 4 Social Change entwickelt. Die Auszeichnung hebt pädagogische und curriculare Innovation sowie Wirkung auf Anspruchsgruppen außerhalb der Universität, wie Investor*innen, Sozialunternehmer*innen und Politiker*innen, hervor. Hier sind die #AirMOOC Plattform [https://air-mooc.teachable.com/] und ihr YouTube Channel [https://youtu.be/yPUVuh_uFgg] zu finden.

Link zur Ankündigung: https://www.linkedin.com/posts/gorgikrlev_usasbe2021-beboldlyunscripted-activity-6755538270165323777-9Ok6 oder https://www.linkedin.com/posts/united-states-association-for-small-business-and-entrepreneurship_usasbe2021-beboldlyunscripted-activity-6755524882471243776-EhIS

The MOOC “Accelerating Investment Readiness: Joining Social Entrepreneurship and Impact Investing” has received an award by the U.S. Association for Small Business and Entrepreneurship for “Excellence for Programs”. #AirMOOC was lead-developed by Gorgi Krlev and Volker Then of CSI as part of the EU Interreg project Finance 4 Social Change. The award message highlights educational and curricular innovation as well as impact on stakeholders outside the university, such as investors, social entrepreneurs and politicians. The #AirMOOC platform [https://air-mooc.teachable.com/] and its YouTube channel [https://youtu.be/yPUVuh_uFgg] can be found here.

Neues Drittmittelprojekt am Lehrstuhl Empirische Makrosoziologie

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat dem Lehrstuhl für Empirische Makrosoziologie (Koenig) ein neues Forschungsprojekt bewilligt. Es handelt sich um ein in Rahmen des ORA-Programms gefördertes internationales Kooperationsprojekt zum Thema “Muslim-Jewish encounter, diversity & distance in urban Europe: Religion, culture and social model” (ENCOUNTERS), das gemeinsam mit der Birkbeck University of London, der Université Strasbourg und dem Max Planck Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften durchgeführt wird.

Aktuelle Angebote für Studierende und Studieninteressierte

Die Abteilung Zentrale Studienberatung/Career Service bietet im Wintersemester die folgenden Online-Kurse an:

Aktuelle Angebote für Studierende

Online-Vorträge für Studierende (z.B. zu den Themen Gut online studieren; Lerntipps, Zeitmanagement, Stressbewältigung, Studienzweifel)
www.uni-heidelberg.de/de/studium/service-beratung/angebote-fuer-studierende/online-vortraege-fuer-studierende

Podcast-Reihe (z.B. zu den Themen Auslandsemester, Wissenschaftliche Arbeiten schreiben, Masterwahl, Professionelles Bewerben)
https://www.uni-heidelberg.de/de/studium/service-beratung/angebote-fuer-studierende/podcast-der-zentralen-studienberatung-career-service

Kursprogramm Stark im Studium
Mit dem Kursprogramm “Stark im Studium” bietet die Zentrale Studienberatung jedes Semester allen Studierenden ein umfangreiches Kursangebot zur Vermittlung studienbezogener Selbstmanagement-Kompetenzen sowie zur Unterstützung in schwierigen Studienphasen. www.uni-heidelberg.de/de/studium/service-beratung/kursprogramm-stark-im-studium-wintersemester-202021

Veranstaltungsprogramm Vom Studium in den Beruf
Im Programm des Career Service können Studierende frühzeitig berufliche Schlüsselkompetenzen erwerben, in Kontakt mit Unternehmen treten und sich über berufliche Perspektiven informieren.
https://www.uni-heidelberg.de/studium/imstudium/careerservice/veranstaltungen/

Einzelberatung (Studien- und Laufbahnberatung): Die Berater/innen der Zentralen Studienberatung und des Career Service bieten zur Zeit bevorzugt telefonische sowie Video-Einzelberatungsgespräche an. Eine Terminvereinbarung für einen Beratungstermin erfolgt im Serviceportal unter 06221-545454. www.uni-heidelberg.de/de/studium/service-beratung/einzelberatung-der-studienberatung und https://www.uni-heidelberg.de/studium/imstudium/careerservice/info/einzelberatung.html

Aktuelle Angebote für Studieninteressierte

Studieninformationstag 2020: Hier finden Studieninteressierte in Online-Vorträgen die Möglichkeit sich über das Studium und die Studienfächer der Uni zu informieren. Das aktuelle Programm steht in Kürze auf der Internetseite zur Verfügung.
https://www.uni-heidelberg.de/de/studium/service-beratung/angebote-zur-studienorientierung/studieninformationstag

Das Online-Beratungstool Lehramt der Heidelberg School of Education bietet eine bereits eine Vielzahl an Antworten rund um das Lehramtsstudium sowie die Möglichkeit, Fragen zu stellen: https://onlineberatunglehramt.hse-heidelberg.de/

Der Intensivkurs zu Studien- und Berufswahl für Studieninteressierte findet in den Herbstferien online statt: https://www.uni-heidelberg.de/de/studium/service-beratung/angebote-zur-studienorientierung/intensivkurs-zur-studien-und-berufswahl

Online-Vorträge für Studieninteressierte zu den Themen Studienwahl, Real Talk, Bewerbung, Studienfinanzierung
https://www.uni-heidelberg.de/de/studium/service-beratung/angebote-zur-studienorientierung/online-vortraege-fuer-studieninteressierte