Buddy-Programm für internationale Studierende

Das Dezernat Internationale Beziehungen der Universität Heidelberg führt ein so genanntes „Buddy-Programm“ durch, das internationalen Studierenden den Studienanfang und das Alltagsleben in Heidelberg erleichtern möchte , indem ihnen ein/e Studierende/r in ihrem Fach an die Seite gestellt wird. Für Heidelberger Studierende bietet das Programm die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren, internationale Kontakte zu knüpfen, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen und eventuell den eigenen Auslandsaufenthalt vor- oder nachzubereiten. Weitere Informationen zur Teilnahme und Anmeldung finden Sie hier.