Veranstaltungen

microphone-704255_960_720Der interdisziplinäre Heidelberger Forschungsverbund "Organisational Deviance Studies" organisiert im akademischen Jahr 2016/17 zwei wissenschaftliche Tagungen.

  1. Eine internationale Konferenz im Dezember 2016 zum Thema "The Failures of Regulation and Self-Regulation: How to Analyze and Prevent Corporate Crime?" (finanziert v.a. von der VW-Stiftung und FoF4). Diese fand in Heidelberg statt.
  2. Ein internationales "Herrenhäuser Symposium" im Oktober 2017 in Hannover zum Thema "Bribery, Fraud, Cheating - How to Avoid Organizational Wrongdoing" (finanziert von der VolkswagenStiftung).

 

5.-7. Oktober 2017
Herrenhausen Symposium, Schloss Herrenhausen
Bribery, Fraud, Cheating - How to Avoid Organizational Wrongdoing

Zur Anmeldung

 

Veranstaltungen 2016

Konferenz 2016 -> mehr
Vortrag Sergio Moro, Brasilien